02.–05.02.2025 #prosweetscologne

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
Text in die Zwischenablage kopieren

ProSweets Cologne 2024: Special Show Ingredients und Special Show Sustainable Packaging behandeln Zukunftsthemen

Interaktive Special Shows in den Ausstellungsbereichen Raw Materials & Ingredients und Packaging & Packaging Materials

Die Special Shows der ProSweets Cologne 2024, die vom 28. bis 31.01.2024 gemeinsam mit der ISM stattfindet, sind zukunftsweisender als je zuvor: Die Besucherinnen und Besucher erwarten viele Highlights wie ein interaktives Eventprogramm in den Ausstellungsbereichen „Packaging & Packaging Materials“ und „Raw Materials & Ingredients“: Die Special Show Ingredients „Collaboration x InGREENients“ und die Special Show Sustainable Packaging „Science, Realisation, Inspiration“ bieten über Fühlen, Riechen oder Schmecken ein neues, unmittelbares Messeerlebnis. Bei beiden Special Shows stehen die branchenrelevanten Themen Nachhaltigkeit und Innovation im Vordergrund.

Special Shows am Puls der Zeit

Die ProSweets Cologne richtet sich an internationale Zulieferer und Entscheidungsträger der Snack- und Süßwarenbranche. Sie präsentiert, dem aktuellen Zeitgeist entsprechend, die Entwicklung der Branche, Trends sowie Innovationen praxisorientiert und mehrwertbietend. Mit einem immer größer werdenden Nachhaltigkeitsbewusstsein rückt die umweltfreundliche Beschaffung und Herstellung von Produkten als auch von Verpackungen immer stärker in den Fokus. Auch die Süßwaren- und Snackindustrie bemüht sich um höchstmögliche Transparenz, um die Konsumenten zu überzeugen. Der Druck für umweltfreundliche Alternativen nimmt zu, wobei immer mehr die Inhaltsstoffe und Verpackungen die Kaufentscheidungen beeinflussen.

Special Show Ingredients

Collaboration x InGREENients

Neben den bekannten Qualitätsmerkmalen wie "glutenfrei", "laktosefrei", "keto-freundlich" oder "koscher" wird in Zukunft auch die CO2-Bilanz beziehungsweise Umweltfreundlichkeit eine Rolle bei den Kaufentscheidungen der Kunden spielen. Sei es süßes Fruchtmus aus bisher ungenutzten Cashew-Äpfeln, Nougat-Creme aus Steinobstkernen oder salzige Knabbereien aus Quallen: Die Branche befindet sich weltweit in einem Transformationsprozess hin zu Snackangeboten für ein positives ökologisches Gewissen. Der technologische Fortschritt ermöglicht sogar die Verwendung von CO2 als Rohstoff für die Herstellung von Proteinpulver, was die Lebensmittelbranche grundlegend verändern kann. Auf der Sonderfläche „InGREENients“ können innovative Snackinnovationen aus aller Welt gekostet werden, die den Nachhaltigkeitsaspekt durch die Verwendung außergewöhnlicher Zutaten in den Vordergrund stellen. Zusätzlich haben Aussteller und Besuchende die Möglichkeit, mit den Start-ups ABNOBA, AKOUDA, Cascarítas Kay Schadewald, Catch-Your-Bug, I.M.A. Pilzling GmbH und Kern Tec GmbH in Kontakt zu treten, die ihre Produkte im Rahmen der Special Show Ingredients auf der Fläche präsentieren.

Special Show Sustainable Packaging

Science, Realisation, Inspiration

Im Sinne einer „Circular Economy“ müssen auch Verpackungen nachhaltiger werden. Unternehmen in der Süßwaren- und Snackindustrie, die den Wandel proaktiv als Chance für innovative Entwicklungen nutzen, werden Marktchancen für Wachstum erhalten. Einige der neuesten Entwicklungen weisen dabei den Weg hin zu einer biozirkulären Verpackungsindustrie. Die Special Show Sustainable Packaging „Science, Realisation, Inspiration“ konnte namhafte Partner mit verschiedenen Expertisen gewinnen. Dazu zählen das Sustainable Packaging Institute (SPI) im Forschungsbereich, pacoon Sustainability Concepts für Markenstrategien im nachhaltigen Verpackungsdesign und die Zukunftsagentur Haute Innovation, die sich auf nachhaltige Materialien spezialisiert hat. Das Sustainable Packaging Institut spricht mit allen Partnern darüber, wie sich Verpackungen nachhaltiger gestalten lassen und fokussiert sich dabei auf die Themenbereiche biogene Rohstoffe, Prozesstechnik und Prozessdesign, Funktionsmaterialien, smarte Verpackungen, Haltbarmachung und Verpackung sowie Bioökonomie und Nachhaltigkeit.

Mehr Informationen zu den Special Shows unter:

https://www.prosweets.de/events/veranstaltungen-vor-ort/special-show-ingredients/

https://www.prosweets.de/events/veranstaltungen-vor-ort/special-show-sustainable-packaging/ 

Funktionen

Artikel drucken
Artikel teilen via
Artikel als PDF herunterladen
Other languages
Passendes Bildmaterial

Kontakt

ProSweets Presse Team

Telefon: +49 176 2017 8715

E-Mail: presse@prosweets.de