29.01–01.02.2023 #prosweetscologne

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN

Alle Highlights der ProSweets Cologne 2022

Mit den Top-Trends zurück in Köln

Branche setzt auf effiziente und nachhaltige Süßwarenproduktion sowie Automatisierung und Digitalisierung

Die ProSweets Cologne, die internationale Zuliefermesse für die Süßwaren- und Snackindustrie, kommt vom 30. Januar bis 2. Februar 2022 zurück in die Kölner Messehallen. Die Messe versammelt Anbieter von Rohstoffen und Zutaten, Verpackungen, Verpackungsmaschinen sowie Maschinen und Anlagen für die Süßwaren- und Snackherstellung. In diesem Jahr stehen die Trendthemen Nachhaltigkeit, Technologisierung und Automatisierung im Fokus. Die Messe findet parallel zur ISM – die weltweit größte Messe für Süßwaren und Snacks - statt. Damit wird die gesamte Wertschöpfungskette der Branche abgebildet. Eine strikte Fachbesucherkontrolle und weitreichende Hygienemaßnahmen ermöglichen einen sicheren Messeablauf. Digitale Angebote ergänzen das physische Messegeschehen und sorgen für ein 360-Grad-Erlebnis.

Zum Schlussbericht 2022 (.pdf)

Top-Besucher der ProSweets Cologne

Einblicke in die ProSweets Cologne 2022
  • ProSweets Cologne 2022 - Eröffnung
  • ProSweets Cologne und ISM zurück in den Messehallten
  • ISM & ProSweets Cologne Tour 2022
  • ProSwets Cologne 2022 - Event Zone
  • ProSweets Cologne 2022 - Packaging Area
  • ProSweets Cologne 2022 - See you next year!

Die ProSweets Cologne ist zurück

57 %

internationale Besucher

24.000 m²

Ausstellungs- und Veranstaltungsfläche

Rund 6.000

Fachbesucher aus 60 Ländern

Rund 200

Aussteller aus 20 Ländern

Jetzt an die ProSweets Cologne 2023 denken

Die ProSweets Cologne findet vom 29.01. - 01.02.2023 statt

Termin vormerken