31.01–03.02.2021 #prosweetscologne

Presseinformation der ProSweets Cologne

ProSweets Cologne mit überzeugendem Auftritt und hoher Ausstellerzufriedenheit

05.02.2020 - Zukunftsthemen im Fokus: Flexible und ressourcenschonende Produktion, nachhaltige Verpackungen sowie natürliche Zutaten

Sonderschau INGREDIENTS und neue TASTING ZONE: Reformulierungen für Süßwaren und Snacks

31.01.2020 - Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V. (DLG) und Foodexperte Sebastian Lege präsentieren alternative Lösungen zur Reduzierung von Fett, Zucker und Salz

ProSweets Cologne 2020 zeigt komplettes Zulieferspektrum: Aktuelle technologische Entwicklungen, neue Trends und Zukunftsthemen im Fokus

30.01.2020 - Nachhaltige Verpackungen, natürliche und funktionelle Zutaten sowie modulare Anlagen für die Süßwaren- und Snackbranche

ProSweets Cologne 2020 zeigt neueste Entwicklungen aus den Bereichen Verpackungsmaschinen und Produktionstechnologien

21.01.2020 - Neue Möglichkeiten der Beschichtung, des Portionierens und Anwendungsfälle von Künstlicher Intelligenz im Bereichen Süßwaren und Snacks

ProSweets Cologne zeigt Sonderschau PACKAGING - "Function meets Design"

09.01.2020 - PACOON und DeTeMa präsentieren nachhaltige Lösungen und Ansätze zur Digitalisierung von Verpackungen

ProSweets Cologne zeigt innovative Süßwaren- und Verpackungsmaschinen

05.12.2019 - Modulare Anlagen sorgen für mehr Flexibilität und individualisierte Produkte

ProSweets Cologne 2020: Neuheiten und Trends bei Ingredients für Süßwaren und Snacks

13.11.2019 - Funktionelle Zutaten und multisensorische Geschmackserlebnisse vereinen Genuss mit gesundem Mehrwert

ProSweets Cologne 2020: Verpackungen für Süßwaren und Snacks

02.10.2019 - Nachhaltigkeit und Digitalisierung sind die Innovationstreiber für den Erfolg am Point of Sale

ProSweets Cologne 2020: Top-Ergebnis schon in der Frühbucherphase

20.05.2019 - 88 Prozent der Ausstellungsfläche bereits ausgebucht

Peggy Krause

Presse Kontakt

Peggy Krause
Kommunikationsmanagerin
Telefon +49 221 821-2076
Telefax +49 221 821-3544
E-Mail schreiben