02.–05.02.2020

#prosweetscologne

Daten und Fakten 2020

Wir haben für Sie alle wichtigen Informationen kompakt aufbereitet. In unseren „Daten und Fakten" finden Sie alles Wissenswerte zur ProSweets Cologne 2020 auf einen Blick.

ProSweets Cologne

Messe
Untertitel
ProSweets Cologne
Die internationale Zuliefermesse für die Süßwaren- und Snackindustrie
Datum der Veranstaltung
02. bis 05. Februar 2020
(Sonntag-Mittwoch)
Komplette terminliche Überschneidung und räumliche Nähe zur ISM!
Veranstalter
Koelnmesse GmbH
Messeplatz 1
50679 Köln
Deutschland
Veranstaltungs-Turnus
jährlich
Ideelle Träger
  • Sweets Global Network e.V. (SG)
  • Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie e.V. (BDSI)
  • DLG e.V.
  • Zentralfachschule der Deutschen Süßwarenwirtschaft e.V. (ZDS)
Ort
Koelnmesse, Halle 10.1
Öffnungszeiten
Aussteller
So. bis Di.: 08:00-19:00 Uhr
Mittwoch: 08:00-16:00 Uhr

Besucher
So. bis Di.: 09:00-18:00 Uhr
Mitwoch: 09:00-16:00 Uhr
Eintrittspreise
(Vorverkauf online im Ticket-Shop bis einschl. 04.02.2020)
Tageskarte
Online: 49,00 Euro
Tageskasse: 79,00 Euro

2-Tages-Karte
Online: 77,00 Euro
Tageskasse: 99,00 Euro

Dauerkarte
Online: 89,00 Euro
Tageskasse: 109,00 Euro
Beteiligungskosten
bis 15.04.2019




Beteiligungskosten
ab 16.04.2019
Reihenstand: 202,00 EUR/m²
Eckstand: 215,00 EUR/m²
Kopfstand: 226,00 EUR/m²
Blockstand: 228,00 EUR/m

Reihenstand: 229,00 EUR/m²
Eckstand: 241,00 EUR/m²
Kopfstand: 252,00 EUR/m²
Blockstand: 257,00 EUR/m
Messeprofil
Die ProSweets Cologne ist eine Fachmesse für das gesamte branchenspezifische Zulieferspektrum der Süßwaren- und Snackindustrie. Dies reicht von der Süßwaren- und Snackverpackung und der Verpackungstechnologie über die speziell für die Süßwaren- und Snack-Herstellung benötigten Rohstoffe und Ingredients bis hin zur Prozesstechnologie. Sekundärbereiche wie Kälte- und Klimatechnik, Betriebs- und Hilfseinrichtungen sowie die Themen Lebensmittelsicherheit und Qualitätsmanagement für die Süßwaren- und Snackindustrie runden das Profil ab.
Die ProSweets Cologne bietet der Süßwaren- und Snackindustrie eine einzigartige Kommunikationsplattform.
Angebotsbereiche
  • Rohstoffe und Ingredients
  • Verpackungsmaterialien/Verpackungen
  • Verpackungsmaschinen
  • Maschinen und Anlagen
  • Kälte- und Klimatechnik
  • Lebensmittelsicherheit/Qualitätsmanagement
  • Automatisierung/Roboter/Datenverarbeitung/Steuer- und Regeltechnik
  • Betriebs- und Hilfseinrichtungen
  • Dienstleister/Organisationen/Verlage
  • Entsorgung/Recycling
Zielgruppen Aussteller
Anbieter von:
  • Rohstoffen und Ingredients für die Süßwaren-und Snackherstellung
  • Verpackungen von Süßwaren und Snackartikel
  • Verpackungsmaschinen für Süßwaren und Snackartikelindustrie
  • Maschinen und Anlagen für die Süßwaren- und Snackartikelindustrie
  • Dienstleister und Anbieter aus Sekundärbereichen
Zielgruppen Besucher
  • Entscheidungsträger aus der Süßwaren- und Snackindustrie:
  • Geschäftsführer
  • Produktions- und Beriebsleiter
  • Mitarbeiter aus Forschung & Entwicklung
  • Produktion
  • Qualitätskontrolle
  • Wartung
  • Produktentwicklung
  • Einkauf
  • Marketing und Vertrieb
  • Lebensmittelhandel
  • Verpackungsdesigner
Director
Julia Kölsch
E-Mail
Sales Manager
Sandra Stroscherer
E-Mail

Haben Sie spezielle Fragen?

ProSweets Cologne-Besucherhotline:
Telefon +49 1806 383 763*
Telefax +49 221 821-991360
* (0,20 EUR/Anruf aus dem dt. Festnetz; max.0,60 EUR/Anruf aus dem Mobilfunknetz)

E-Mail schreiben

Daten & Fakten

Wir haben für Sie alle wichtigen Informationen kompakt aufbereitet. In unseren „Daten und Fakten” finden Sie alles Wissenswerte zur Messe auf einen Blick.

Daten und Fakten (.pdf)

Nicht vergessen!

Merken Sie sich die Messe schon jetzt in Ihrem Kalender vor.

Termin vormerken (.ics)