02.–05.02.2020

#prosweetscologne

ProSweets Cologne 2019: Eventprogramm thematisiert die Zukunft-Trends der Branche

Auf der ProSweets Cologne, der internationalen Zuliefermesse für die Süßwaren- und Snackindustrie, die vom 27. bis 30. Januar 2019 in Köln stattfindet, präsentieren zahlreiche Aussteller (plus 4 Prozent im Vergleich zu 2018) ihr umfangreiches Produkt-Portfolio. Darüber hinaus wird ein spannendes Vortrags- und Eventprogramm geboten, in dem alle Facetten der Zulieferindustrie abgedeckt sind. In Sonderschauen zu den Themen Reformulierung und Verpackungen sowie in der Newcomer Area können sich Fachbesucher über die neusten Trends der Branche informieren. Zudem lädt die ProSweets Cologne Party zum Netzwerken und Feiern ein.

Speakers Corner
In der Speakers Corner in Halle 10.1, Stand H91, wird den Fachbesuchern täglich ein umfangreiches Vortragprogramm zu Themen der Produktion, Verarbeitung und Verpackung geboten. Sprecher mit Expertise aus Institutionen und Unternehmen sorgen für hohe Qualität der Vorträge.
So finden täglich Vorträge zu den Themen Nachhaltige Verpackungen und Konzepte sowie Augmented und Virtual Reality für das Produktmarketing und Sensorik in der Lebensmittelverpackung statt.
Details: http://www.prosweets.de/ProSweets/Die-Messe/Events-Veranstaltungen/Speakers-Corner/index.php

Sonderschau INGREDIENTS – „Reformulation for Sweets & Snacks“
In der Sonderschau INGREDIENTS werden Lösungen zur Reformulierung von Süßwaren und Snacks präsentiert. Die aktuellen Trends zur Reduzierung von Fetten, Zucker und Salz sowie zur vegetarischen oder veganen Ernährung werden aufgegriffen und in Vorführungen und an Messeständen thematisiert. Geführte Touren mit intensiven Einblicken in das Thema Reformulierung bietet die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) in Zusammenarbeit mit der Koelnmesse an. Sie finden Sonntag bis Dienstag jeweils um 15:00 Uhr und Dienstag und Mittwoch jeweils um 10:00 Uhr statt und dauern etwa eine Stunde. Treffpunkt ist der DLG-Stand in Halle 10.1, Stand B08.
Details: http://www.prosweets.de/ProSweets/Die-Messe/Events/Guided-Tours-DLG/index.php

Sonderschau Packaging - "Function meets Design"
Nachhaltigkeit, Praktikabilität und Lifestyle sind wichtige Kriterien, nach denen Verpackungen heutzutage bewertet werden. Wie Hersteller diese Herausforderung meistern und passendes Design und Materialien finden können, wird in der Sonderschau Packaging – „Function meets Design“ in Halle 10.1 am Stand H50 thematisiert. Die Experten der Partner Fraunhofer Institut, LSD GmbH, und PACOON GmbH referieren unter den Schwerpunkten Rückverfolgbarkeit, Digitalisierung und Nachhaltigkeit.

Fraunhofer Institut
Im Rahmen des Leistungszentrums „Sichere Vernetzte Systeme“ haben die Fraunhofer Institute EMFT, AISEC und ESK gemeinsam mit Partnern aus der Wissenschaft und Wirtschaft Lösungen erarbeitet, um Prozesse bei Herstellung, Transport und Lagerung von Lebensmitteln zu überwachen.

LSD GmbH
Fachbesucher erfahren hier wie sich mit Hilfe von Augmented Reality Marken erschaffen und völlig neue, erweiterte Produkterlebnisse für Verbraucher erzeugen lassen. Zusätzlich werden die unbegrenzten Möglichkeiten von VR am Beispiel eines virtuellen Supermarktes gezeigt.

Pacoon GmbH
Von der Strategie, über die Packungskonzeption, Material- und Recyclingaspekte bis hin zur Kommunikation gibt die Agentur einen tiefen Einblick und Ideen zur individuell optimierten Lösung für Unternehmen der Süßwarenbranche. Das Thema Nachhaltigkeit steht hier im Vordergrund.
 

Mehr dazu: http://www.prosweets.de/ProSweets/Die-Messe/Events/Sonderschau-Packaging/index.php

Newcomer Area
In der Newcomer Area in Halle 10.1, Stand D50 / E59 haben Fachbesucher die Chance, Unternehmen zu treffen, die erstmalig auf der ProSweets Cologne ausstellen. Die Aussteller zeigen ihre innovativen Produkte und Konzepte sowie die Trends der Zukunft.
Details: http://www.prosweets.de/ProSweets/Die-Messe/Events-Veranstaltungen/Newcomer-Area/index.php

Im Zusammenspiel mit der ISM können die Fachbesucher zudem die Produktneuheiten und Verpackungsinnovationen, die seit der ISM 2018 entstanden sind, in der Sonderausstellung New Product Showcase in Halle 2.2 in 130 Vitrinen bewundern. Außerdem werden dort die drei innovativsten Produkte der ISM 2019, die im Rahmen der ISM Award-Verleihung prämiert wurden, präsentiert. Nicht nur Inhalt, auch Verpackung spielen eine wichtige Rolle: Für die innovativste Verpackung wird der ISM Packaging Award powered by ProSweets Cologne vergeben.
Weitere Details: http://www.ism-cologne.de/ISM/Die-Messe/Events-Veranstaltungen/index.php

ProSweets Cologne Party
Gute Möglichkeiten zum Netzwerken in lockerer Atmosphäre gibt es auf der ProSweets Cologne Party am Messe-Montag, 28. Januar 2019 um 18:00 Uhr in der Info Lounge in Halle 10.1 am Stand H91. Bei guter Musik, leckerem Essen und erfrischenden Getränken kommen Aussteller, Besucher und Branchenexperten zusammen, um ihre Geschäfte zu feiern.

Koelnmesse – Global Competence in Food and FoodTec:
Die Koelnmesse ist international führend in der Durchführung von Ernährungsmessen und Veranstaltungen zur Verarbeitung von Nahrungsmitteln und Getränken. Messen wie die Anuga, die ISM und die Anuga FoodTec sind als weltweite Leitmessen etabliert. Die Koelnmesse veranstaltet nicht nur in Köln, sondern auch in weiteren Wachstumsmärkten rund um die Welt, z. B. in Brasilien, China, Indien, Italien, Japan, Kolumbien, Thailand, den Vereinigten Staaten und den Vereinigten Arabischen Emiraten Foodmessen mit unterschiedlichen Schwerpunkten und Inhalten. Mit diesen globalen Aktivitäten bietet die Koelnmesse ihren Kunden maßgeschneiderte Events in unterschiedlichen Märkten, die ein nachhaltiges und internationales Business garantieren.

Weitere Infos: http://www.global-competence.net/food/

Die nächsten Veranstaltungen:
ProSweets Cologne - Die internationale Zuliefermesse für die Süßwaren- und Snackindustrie, Köln 27.01. - 30.01.2019
ISM - Die weltweit größte Messe für Süßwaren und Snacks, Köln 27.01. - 30.01.2019
ANUFOOD Brazil - International Trade Show Exclusively for the Food and Beverage Sector, Sao Paulo 12.03. - 14.03.2019


Anmerkung für die Redaktion:
Fotomaterial der ProSweets Cologne finden Sie in unserer Bilddatenbank im Internet unter www.prosweets-cologne.de im Bereich „Presse“. Presseinformationen finden Sie unter www.prosweets-cologne.de/Presseinformation
Bei Abdruck Belegexemplar erbeten.

Ihr Kontakt bei Rückfragen:
Peggy Krause
Kommunikationsmanagerin

Koelnmesse GmbH
Messeplatz 1
50679 Köln
Deutschland
Telefon: +49 221 821-2076
Telefax: +49 221 821-3544
p.krause@koelnmesse.de
www.koelnmesse.de
 

Sie erhalten diese Nachricht als Bezieher der Pressemitteilungen der Koelnmesse. Falls Sie auf unseren Service verzichten möchten, antworten Sie bitte auf diese Mail mit dem Betreff "unsubscribe".

Peggy Krause

Presse Kontakt

Peggy Krause
Kommunikationsmanagerin
Telefon +49 221 821-2076
Telefax +49 221 821-3544
E-Mail schreiben