02.–05.02.2020

#prosweetscologne

Speakers Corner

In der "Speakers Corner" in der Halle 10.1, Stand H091 werden in täglichen Sessions wichtige Themen aus den Bereichen Produktion, Verarbeitung und Verpackung aufgegriffen.

Alle Vorträge sind in englischer Sprache.

Sonntag, 27.01.2019

11:00-12:30 Uhr Session zur Sonderschau Packaging "Function meets Design"

11:00-11:30 Uhr: Nachhaltige Verpackungen und Konzepte für den Süßwarenbereich

durchgeführt von pacoon, Peter Désilets, Geschäftsführer

11:30-12:00 Uhr: Erweiterte Realität - Wie Augmented Reality und Virtual Reality neue Dimensionen für das Produktmarketing schaffen

durchgeführt von LSD GmbH

Inhalt: Freuen Sie sich auf ein erweitertes Messeerlebnis! Klassische Medienproduktion wird mit digitalen Lösungen und Augmented Reality kombiniert. Wir nehmen Sie mit auf eine Reise in die Zukunft. Erleben Sie live, wie sich mit Augmented Reality Marken erschaffen und erweiterte Produkterlebnisse für Verbraucher erzeugen lassen. Die App snoopstar verwandelt mit AR-Technologie eine einfache Verpackung in einen multimedialen Informationsträger und Kommunikationskanal, der ganz neue Formen der Interaktion ermöglicht. Kostensparende VR-Lösungen zeigen Ihnen außerdem, wie Verpackungsdesigns neben der Konkurrenz wirken. Kommen Sie in unseren virtuellen Supermarkt. Wir zeigen Ihnen, wozu Virtual Reality schon heute imstande ist. Lernen Sie Lösungen für ein zukunftsorientiertes Marketing, eine klare Markenkommunikation und eine schnellere Umsetzung kennen!

12:00 -12:30 Uhr: Sicher durch die Versorgungskette - Sensorik in Lebensmittelverpackungen

durchgeführt von Fraunhofer Gesellschaft

12:30–13:00 Uhr: Optimierungsansätze für Verpackungen und Displays in der Süßwarenindustrie – Material, Prozesse und Abverkaufsförderung

durchgeführt von THIMM THE HIGHPACK GROUP, Dirk Masuhr, Senior Consultant

Montag, 28.01.2019

11:00-12:30 Uhr Session zur Sonderschau Packaging "Function meets Design"

11:00-11:30 Uhr: Nachhaltige Verpackungen und Konzepte für den Süßwarenbereich

durchgeführt von pacoon, Peter Désilets, Geschäftsführer

11:30-12:00 Uhr: Erweiterte Realität - Wie Augmented Reality und Virtual Reality neue Dimensionen für das Produktmarketing schaffen

durchgeführt von LSD GmbH

Inhalt: Freuen Sie sich auf ein erweitertes Messeerlebnis! Klassische Medienproduktion wird mit digitalen Lösungen und Augmented Reality kombiniert. Wir nehmen Sie mit auf eine Reise in die Zukunft. Erleben Sie live, wie sich mit Augmented Reality Marken erschaffen und erweiterte Produkterlebnisse für Verbraucher erzeugen lassen. Die App snoopstar verwandelt mit AR-Technologie eine einfache Verpackung in einen multimedialen Informationsträger und Kommunikationskanal, der ganz neue Formen der Interaktion ermöglicht. Kostensparende VR-Lösungen zeigen Ihnen außerdem, wie Verpackungsdesigns neben der Konkurrenz wirken. Kommen Sie in unseren virtuellen Supermarkt. Wir zeigen Ihnen, wozu Virtual Reality schon heute imstande ist. Lernen Sie Lösungen für ein zukunftsorientiertes Marketing, eine klare Markenkommunikation und eine schnellere Umsetzung kennen!

12:00 -12:30 Uhr: Sicher durch die Versorgungskette - Sensorik in Lebensmittelverpackungen

durchgeführt von Fraunhofer Gesellschaft

12:30-14:00 Uhr: Session: Technologie, Reformulierung, Sensorik: Erfolgsstrategien zur Reduktion von Salz und Fett in Snacks

12:30 Uhr: Eröffnung

Sweets Global Network, Dr. Bernhard Reichenbach, Chefredakteur, Sweets Processing

12:35 Uhr: Betrachtung internationaler Reduktionsstrategien und deren Umsetzung – eine Bestandsaufnahme

durchgeführt von DLG e.V., Simone Schiller, Geschäftsführerin Fachzentrum Lebensmittel

  • Momentane Ausgangssituation in Deutschland
  • Zuckerreduktionsstrategie in Großbritannien
  • Salzreduktionsstrategie in Großbritannien, Australien und USA

13:00 Uhr: Reduktion von Fett, Zucker und Salz in Lebensmitteln: Zwischen Machbarkeit und Verbrauchererwartung – Expertenbefragung und technologische Lösungen

durchgeführt von DLG e.V., Carola K. Herbst., Projektleiterin Fachzentrum Lebensmittel

  • Reduktionspotentiale in Abhängigkeit vom Lebensmittel
  • Erklärung technologischer Lösungen und Einsetzbarkeit in der Praxis

13:25 Uhr: PEF (pulsierende elektrische Felder) als Werkzeug für die Herstellung von gesünderen Snacks

durchgeführt von ELEA, Robin Ostermeier, Snack application, R&D

  • Elektroporation
  • PEF-Vorbehandlung für die Snackherstellung
  • Vorteile des PEF-Einsatzes

13:50 Uhr: Diskussion und Zusammenfassung

durchgeführt von Sweets Global Network, Dr. Bernhard Reichenbach, Chefredakteur, Sweets Processing

14:00-14:45 Uhr: Rechtlicher Schutz von Produktgestaltungen - Marken- und wettbewerbsrechtlicher Schutz für Produktaufmachungen gegen Nachahmungen

durchgeführt von DWF Germany Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Nils Wolfgang Bings, LL.M. IP (GWU)

14:45-15:15 Uhr: Optimierungsansätze für Verpackungen und Displays in der Süßwarenindustrie

Material, Prozesse und Abverkaufsförderung

durchgeführt von THIMM THE HIGHPACK GROUP, Dirk Masuhr, Senior Consultant

15:15-15:45 Uhr: Reformulierungstrends bei Snacks & Süßwaren

durchgeführt von Innova Market Insights, Irene Kersbergen

Dienstag, 29.01.2019

11:00-12:30 Uhr Session zur Sonderschau Packaging "Function meets Design"

11:00-11:30 Uhr: Nachhaltige Verpackungen und Konzepte für den Süßwarenbereich

durchgeführt von pacoon, Peter Désilets, Geschäftsführer

11:30-12:00 Uhr: Erweiterte Realität - Wie Augmented Reality und Virtual Reality neue Dimensionen für das Produktmarketing schaffen

durchgeführt von LSD GmbH

Inhalt: Freuen Sie sich auf ein erweitertes Messeerlebnis! Klassische Medienproduktion wird mit digitalen Lösungen und Augmented Reality kombiniert. Wir nehmen Sie mit auf eine Reise in die Zukunft. Erleben Sie live, wie sich mit Augmented Reality Marken erschaffen und erweiterte Produkterlebnisse für Verbraucher erzeugen lassen. Die App snoopstar verwandelt mit AR-Technologie eine einfache Verpackung in einen multimedialen Informationsträger und Kommunikationskanal, der ganz neue Formen der Interaktion ermöglicht. Kostensparende VR-Lösungen zeigen Ihnen außerdem, wie Verpackungsdesigns neben der Konkurrenz wirken. Kommen Sie in unseren virtuellen Supermarkt. Wir zeigen Ihnen, wozu Virtual Reality schon heute imstande ist. Lernen Sie Lösungen für ein zukunftsorientiertes Marketing, eine klare Markenkommunikation und eine schnellere Umsetzung kennen!

12:00 -12:30 Uhr: Sicher durch die Versorgungskette - Sensorik in Lebensmittelverpackungen

durchgeführt von Fraunhofer Gesellschaft

12:30-14:00 Uhr: Session: Süßwaren: Technologie, Reformulierung, Sensorik - Neue Lösungen

organisiert von DLG e.V.

12:30 Uhr: Eröffnung

durchgeführt von DLG e.V., Prof. Dr. Michael Doßmann, Vizepräsident

12:35 Uhr: Digitalisierung von Geschmack

FlavorWiki, Christian Sobolta, Senior Business Development Manager Innovation

  • Personalisieren von Produkten über den Geschmack
  • Transformation der Stimme des Konsumenten in die Sprache der Entwickler

13:00 Uhr Blueprinting bei Zucker- und Fettreduktion

durchgeführt von Leatherhead Food Research, Adelheid Völkl, Regulatory Analyst

Daten & Fakten

Wir haben für Sie alle wichtigen Informationen kompakt aufbereitet. In unseren „Daten und Fakten” finden Sie alles Wissenswerte zur Messe auf einen Blick.

Daten und Fakten (pdf)

13:25 Uhr: Freie Fettsäuren in Kakaobutter – mehr als nur ein Grenzwert: Einfluss von freien Fettsäuren auf die Kristallisationskinetik von Kakaobutter

durchgeführt von Hochschule Trier, Miriam Müller, Doktorandin

  • Wirkungsweise der Fettsäuren Palmitin-, Stearin- und Ölsäure auf die Kristallisationskinetik von Kakaobutter bei unterschiedlichen Temperaturen
  • Einfluss des Prozessschritts des Temperierens auf die Wirkungsweise der freien Fettsäuren

13:50 Uhr: Diskussion und Zusammenfassung

durchgeführt von: DLG e.V., Prof. Dr. Michael Doßmann, Vizepräsident

14:00-14:30 Uhr: Werbung für natürliche Lebensmittel und ihre gesetzlichen Grenzen - Rechtliche Risiken bei der Bewerbung von Natürlichkeit

durchgeführt von DWF Germany Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Nils Wolfgang Bings, LL.M. IP (GWU)

14:30-16:00 Uhr Inhaltsstoffe zur Optimierung von Süße und Farbeindruck in Süßwaren

durchgeführt von Herbertz Dairy Food Service

14:35 Uhr Der Einsatz alternativer Süßstoffe und Kohlenhydratpolymere als Zuckeraustauschstoffe in der Schokoladenentwicklung, Roger Aidoo, Ph.D. BAYN EUROPE AB
15:05 Uhr Neue Süßwaren-Ideen und -Lösungen - hergestellt aus natürlichen Zutaten (Formulierungsherausforderungen und Produktlösungen für Anwendungen), Klaus Hüper, DOEHLER GmbH
15:05 Uhr Neue Süßwaren-Ideen und -Lösungen - hergestellt aus natürlichen Zutaten (Formulierungsherausforderungen und Produktlösungen für Anwendungen), Klaus Hüper, DOEHLER GmbH
16:00-16:30 Uhr: Optimierungsansätze für Verpackungen und Displays in der Süßwarenindustrie – Material, Prozesse und Abverkaufsförderung

durchgeführt von THIMM THE HIGHPACK GROUP, Dirk Masuhr, Senior Consultant

Mittwoch, 30.01.2019

11:00-12:30 Uhr Session zur Sonderschau Packaging "Function meets Design"

11:00-11:30 Uhr: Nachhaltige Verpackungen und Konzepte für den Süßwarenbereich

durchgeführt von pacoon, Peter Désilets, Geschäftsführer

11:30-12:00 Uhr: Erweiterte Realität - Wie Augmented Reality und Virtual Reality neue Dimensionen für das Produktmarketing schaffen

durchgeführt von LSD GmbH

Inhalt: Freuen Sie sich auf ein erweitertes Messeerlebnis! Klassische Medienproduktion wird mit digitalen Lösungen und Augmented Reality kombiniert. Wir nehmen Sie mit auf eine Reise in die Zukunft. Erleben Sie live, wie sich mit Augmented Reality Marken erschaffen und erweiterte Produkterlebnisse für Verbraucher erzeugen lassen. Die App snoopstar verwandelt mit AR-Technologie eine einfache Verpackung in einen multimedialen Informationsträger und Kommunikationskanal, der ganz neue Formen der Interaktion ermöglicht. Kostensparende VR-Lösungen zeigen Ihnen außerdem, wie Verpackungsdesigns neben der Konkurrenz wirken. Kommen Sie in unseren virtuellen Supermarkt. Wir zeigen Ihnen, wozu Virtual Reality schon heute imstande ist. Lernen Sie Lösungen für ein zukunftsorientiertes Marketing, eine klare Markenkommunikation und eine schnellere Umsetzung kennen!

12:00 -12:30 Uhr: Sicher durch die Versorgungskette - Sensorik in Lebensmittelverpackungen

durchgeführt von Fraunhofer Gesellschaft

12:30-13:00 Uhr: Reformulierungstrends bei Snacks & Süßwaren

durchgeführt von Innova Market Insights, Irene Kersbergen

Newsletter abonnieren:
Nach oben