Sonderschau Packaging

Sonderschau Packaging

Verpackungen spielen bei Süßwaren und Snacks eine besondere Rolle. Frische und Qualität der teilweise empfindlichen Produkte müssen Teil des Verpackungskonzepts sein und ein ansprechendes Design soll den Abverkauf fördern. Die Koelnmesse realisiert zusammen mit namhaften Partnern die Sonderschau PACKAGING "Function meets Design" in Halle 10.1, Stand H50.

Die Themen der Partner:

Rückverfolgbarkeit:

Fraunhofer EMFT, München: Sicherheit in der Versorgungskette

Die Experten vom Fraunhofer EMFT präsentieren neue Sensorkonzepte zum Thema Sicherheit in der Wertschöpfungskette. Hier werden Sensorkonzepte und Prozesse der Informationsverarbeitung und gezielten sicheren Daten- und Informationsweitergabe vorgestellt. Es wird ein interaktives Exponat zur Realisierung einer ganzheitlichen und lückenlosen Warenkettenverfolgung gezeigt. Erfahren Sie das neueste aus Forschung und Entwicklung.

Digitalisierung:

LSD GmbH, Düsseldorf: Augmented Reality – Die neue Dimension für Ihr Packaging

Als Innovationspartner der ProSweet Cologne 2019 präsentiert LSD, wie sich heute mit Augmented Reality Marken erschaffen und völlig neue, erweiterte Produkterlebnisse für Verbraucher erzeugen lassen. Außerdem lädt der Düsseldorfer Mediendienstleister – vor Kurzem von der Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ als Leuchtturmunternehmen NRWs ausgezeichnet – die Messebesucher ein, in ihrem virtuellen Supermarkt die atemberaubenden, unbegrenzten Möglichkeiten von VR zu erleben – zum Beispiel im Bereich der Markforschung. Dass durch die immer weiter voranschreitende Digitalisierung das Analoge, das „Handwerk“, nicht an Bedeutung verliert, beweist LSD am Ende mit einem spannenden Blick auf die Potentiale klassischer Dummyproduktion.

Nachhaltigkeit:

PACOON GmbH, Hamburg: Nachhaltgkeits-Parcours für Packaging und Design

Pacoon, die führende Packaging Design-Agentur im DACH-Raum für Design und nachhaltige Lösungen präsentiert einen Parcours mit den Aspekten rund um nachhaltige Verpackungen. Von der Strategie, über die Packungskonzeption, Material- und Recyclingaspekte bis hin zur Kommunikation gibt die Agentur einen tiefen Einblick und Ideen zur individuell optimierten Lösung für Unternehmen der Süßwarenbranche. Erleben Sie Vorträge, Fakten und Hintergründe, Prototypen für neue Verpackungsansätze und Beispiele für die richtige Kommunikation mit Ihren Kunden. Der kompakte aber breit gefächerte Parcours eignet sich für Marketeers und Verpackungsentwickler und bündelt das Know-how aus 10-jährigem Engagement für nachhaltigere Verpackungen.

Erfahren Sie mehr in der Sonderschau und kommen Sie mit Experten ins Gespräch!