Sonderschau INGREDIENTS

Reformulation for sweets & snacks

Reformulierungen, d.h. Änderungen der Rezepturen im Lebensmittel- und Getränkebereich, sind ein hochaktuellesThema. Aktuell im Trend liegen die Reduzierung von Fetten, Zucker und Salz sowie das Interesse an Alternativen oder Ergänzungen zu tierischen Produkten.

Was sind hier mögliche Chancen und Alternativen? Wo liegen die Grenzen der Reformulierung und der Reduzierung? Was ist im Umgang mit neuen Zutaten wichtig zu wissen?

Diese Fragen werden auf der ProSweets 2017 beantwortet. Die DLG präsentiert die Sonderschau „Zutaten – Reformulierung für Süßwaren und Snacks" und Führungen mit dem Schwerpunkt „Reformulierung". Die Führungen umfassen den Besuch der Sonderschau und von Messeständen, an denen interessante Einblicke in das Thema Reformulierung vermittelt werden.

Treffpunkt und Ausgangspunkt der Führungen: DLG-Stand (Stand-Nr. B-008)

Die teilnehmenden Unternehmen sind:

  • Bakery Academy V.O.F.: „Multiple Reformulierung – Kombinierte Reduzierung von Fett und Zucker in erhöhtem Ausmaß (Reduzierung von mehr als 30%)
  • Döhler GmbH: „Multi-Sensory Experiences® und Nährwert”
  • GNT Group BV: „Im Blickpunkt: Das Färben natürlicher Zutaten als Alternative zu künstlichen Farben“
  • NOREVO GmbH: „Natürliche Alternativen & Funktionale Inhaltsstoffe bei Süßwaren (Kautextur – pflanzlich, gelatinefrei, Clean Label)”
  • Rudolf Wild GmbH: „Alternative Eiweißquellen in der Reformulierung von Lebensmitteln“
  • Thew Arnott + Co Ltd.: „Hochwertige Zutaten“
  • Ago Industria y Procesos SAS „Innovative Ingredients aus Kolumbien für die Welt: Produkte, Projekte und Fortschritt"

Wichtiger Hinweis: Bitte finden Sie sich jeweils 5 Minuten vor Beginn der Führung am DLG-Stand (Stand B-008) ein.

Zeiten:
29.01.2017 Beginn: 14:30 Uhr

30.01.2017 Beginn: 10:30 Uhr und 14:30 Uhr

31.01.2017 Beginn: 10:30 Uhr und 14:30 Uhr

01.02.2017 Beginn: 10:30 Uhr

Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 20 beschränkt.

Weitere Informationen und Anmeldung